Die Photodynamische Therapie ist eine vergleichsweise unkomplizierte und schonende Therapiemöglichkeit zur effektiven Behandlung oberflächlicher Hauttumoren (Carcinoma in situ). Typische Krankheitsbilder sind die aktinischen Keratosen. Die PDT stellt eine gute kosmetische Alternative zu operativen Eingriffen dar.