Mittels der digitalen Haarwurzelanalyse (Trichoscan) wird der Haarwurzelstatus am Bildschirm analysiert, ohne daß Haare ausgezupft werden müssen. Eine spätere Vergleichsanalyse hilft dem Arzt bei der Ursachensuche und Therapieerfolgskontrolle.