Das ambulante Operieren umfaßt das breite Spektrum von der Entfernung gut- und bösartiger Tumoren der Haut über diagnostische Gewebsentnahmen, Abszeßeröffnungen und Nagelentfernungen bis hin zu laserchirurgischen Eingriffen wie Beseitigung störender Muttermäler, Xanthelasmen an den Augen und umschriebener Tätowierungen und Alterswarzen.